Italienisch-Kenntnisse gefragt beim Don Bosco... (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Dienstag, 26.01.2010, 00:19 (vor 4287 Tagen) @ detlef (5009 Aufrufe)

Hallo Detlef und BBouvier!

„...L'iniquità è consumata(Die Ungerechtigkeit/Bosheit ist vorbei); il peccato avrà fine(die Sünde wird ein Ende haben) e, prima che trascorrano(bevor vergangen sind)
due pleniluni(zwei vollmonde) del mese dei fiori(DES monates der blueten), l'iride di pace comparirà sulla terra(wird der Regenbogen des Friedens auf der Erde erscheinen)....“

Interessannt, bedeutet denn "mese dei fiori" wirklich exakt und
konkret
den Monat März, und nicht März, April, oder Mai?
Denn die sind auch Blütemonate im engeren Sinn.

Selbst wenn Don Bosco einen blauen Mond meinte, ich hab mal
nachgeschaut in den Ephemeriden: erst 2026 gibt es zwei
Vollmonde im Monat Mai.
Für den April fand ich überhaupt nichts, und für den März
meines Wissens auch nicht für Jahrzehnte.
(Werde nochmals nachsehen.)
Wäre also nur von Belang, wenn die Ereignisse erst in den
20er Jahren stattfänden.

Grüße,
Eyspfeil


Gesamter Strang: