Übersetzungsfehler (Freie Themen)

Baldur @, Montag, 18.01.2021, 12:24 (vor 38 Tagen) @ BBouvier (301 Aufrufe)

Hallo, BB,

Nehmen wir an, jemand wollte Dich warnen.

Dann kann die Wesenheit in der Eile ja kaum durchgeben, Obacht, BBouvier, da vorne in 328m könnts krachen, weil Du längst auf 320m heran gefahren bist.

Wie würdest Du eine Warnung vor einer Kollision verpacken?

BREMS!

Dass das einen Ort betrifft, der noch ein Stück entfernt ist, geht zwangsläufig unter.

Nicht alle Kommunikatoren haben gleiche Erfahrungen und Möglichkeiten, die einen sind meisterhaft, andere mühen sich bei mässigem Ergebnis.

Wir sollten da kein perfektes System annehmen, sondern eine Individualität.....

Die Warnung war suboptimal durchgegeben oder angekommen. Aber der Sinn dahinter ist schon erkennbar.

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: