Avatar

Zweck (Freie Themen)

Luzifer @, Österreich, Samstag, 16.01.2021, 16:33 (vor 41 Tagen) @ BBouvier (249 Aufrufe)

Hallo BB,

Klingt vielleicht blöde, insbesonders von mir, aber manchmal sind wir "von guten Mächten wohl behütet".

Manchmal wurde ich aktiv, also richtig aktiv daran gehindert (massive Auswirkungen in der physischen Realität, Dinge, die das richtig schwer machten, "unmögliche" Zufälle) das Falsche zu tun. Hab das dann meist trotzdem getan, musste aber insistieren, mehrfach Anlauf nehmen, aber es war so penetrant, dass es einem Blinden auffallen muss, dass "da was ist".

Und ja, kleine Sünden bestraft das Gefüge des Lebens auf dem Fuße. War mir klar und nahm ich immer in Kauf. Ist gut so, dass es so ist.

Was aber wesentlich ist, dass sind sehr starke Hinweise auf "die da drüben".

Ich würde gar nicht darüber nachdenken, was "gwesn wär, wenn...".

Der eigentliche Zweck war doch und der wurde offensichtlich erreicht bei Dir und allen die Deinem Erlebnis glauben, die Tatsache vor Augen zu führen wie viel mehr "Tiefgang" diese Welt doch hat.

Das ist wirklich wichtig, mir ist es wichtiger als meinen Tod zu verhindern. Denn es gibt mir die Gewissheit, dass es heißen muss, beim Abgeben des Löffels "Mehr Licht" und nicht "Mehr nicht".

Ich persönlich würde verzweifeln müsste ich glauben und könnte nicht einfach aufgrund solcher Ereignisse, die nichtmal so selten sind, felsenfest überzeugt (in der Tiefe in der ich an die Gültigkeit zum Beispiel des Hebelgesetzes glaube) sein.

Ein wunderschönes Erlebnis.


Schöne Grüße
Luzifer


Und als er die Schöpfung, die ihn umgibt, sah und die Menge der Engel, die ihn umgeben und die aus ihm entstanden waren, sagte er zu ihnen: Ich bin ein neidischer Gott, und es gibt keinen Gott neben mir. Aber weil er dieses verkündet, zeigte er den Engeln, die bei ihm sind, an, daß ein anderer Gott existiert. Denn wenn dort kein anderer wäre, auf wen sollte er dann eifersüchtig sein? (Apokryphon des Johannes) ... Zeit zu gehen dachte sich Erzengel Luzifer. (Verfasser unbekannt :-))


Gesamter Strang: