Ja, beides (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Sarah, Donnerstag, 24.12.2020, 08:02 (vor 67 Tagen) @ Bea (763 Aufrufe)

Hallo Bea,

ja, ich meine auch, dass Vorahnungen und Visionen sehr oft eine Vermischung aus Persönlichem und Größerem sind, zumindest würde ich das für mich so sagen. Meiner persönlichen Erfahrung nach wird auf der individuellen Ebene ein Thema angesprochen und weiterführend kann es auf etwas Gesellschaftliches oder Weltweites hinweisen – oder auf ein einzelndes Ereignis, das viele Menschen betrifft. Und natürlich können sich auch Fantasie und Interpretationsvorlieben bereits während des Erlebens von Visionen dazu mischen.

Lg,
Sarah


Gesamter Strang: