Avatar

Pragers Dackel (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 16.12.2020, 21:26 (vor 75 Tagen) @ traumtaenzerin (621 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 16.12.2020, 21:31

<"... hörte sie eine laute, eindringliche Stimme ...
Was ich damit sagen möchte, ist, dass in solchen Fällen
auf jeden Fall eine äußere Quelle beteiligt sein muss
.">

Hallo, Traumtänzerin!

Aus einer Warnung, die subjektiv als "Stimme" empfunden wird,
läßt sich wohl nicht zwingend auf eine äußere Erzählquelle folgern.

Siehe dazu exemplarisch "Pragers Dackel":
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=37193

Oder: "Mehr zu Präkognition, bei Tieren und Pflanzen" von Explorer:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=37217

Oder hier - ebenfalls Explorer - "der seherische Erpel":
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=37191

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: