Avatar

Ludovico Rocco => Feldpostbriefe (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 07.12.2020, 20:16 (vor 136 Tagen) @ Taurec (733 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Montag, 07.12.2020, 20:37

Hallo!

Wie ein roter Faden zieht sich durch den Europäischen Prophezeiungskanon
u.a. auch die Idee, daß - anders als 1814, als auf der Avenue des Champs-Elysées
russische Kosacken siegreich paradierten - das nächstemal/demnächst die bösen, bösen Russen
(= Gog&Magog ... sämtlich Schergen des Antichristen)
nebst Zar am Rhein scheitern und die überlebenden Russen anschließend ganz brave Katholiken werden würden.
GOTT selbst werde die Russen (= Gog&Magog) strafen:
Frankreich kommt mit einem König demnächst ganz groß raus! :ok:

Und so lesen wir bei dem frech erfundenen Propheten Ludovico Rocco (angeblich 1849)
(Taurec dazu: https://schauungen.de/forum/index.php?id=35456 )
"Rußland wird der Schauplatz der größten Greueltaten werden...
Die kaiserliche Familie, der ganze Adel ... wird ermordet werden.
In Petersburg Moskau werden die Leichen wochenlang auf der Straße liegen bleiben,
ohne begraben zu werden
."

Es folgen die gefälschten Feldpostbriefe - auf obiger Basis!:
"In Rußland werden alle Machthaber vernichtet.
Die Leichen werden dort nicht begraben und bleiben liegen.
Hunger und Vernichtung ist in diesem Lande zur Strafe für ihre Verbrechen.
"

... und auch das Irlmaierecho mag da nicht fehlen:
"(in Rußland) bricht eine Revolution aus und ein Bürgerkrieg.
Die Leichen sind so viel, daß man sie nicht mehr wegbringen kann von den Straßen
."

:tonne:

Meint auch :hamper: <= Hugo Hamper


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: