abwarten, oder abwehren (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

detlef @, Donnerstag, 26.11.2020, 01:28 (vor 92 Tagen) @ Leonessa (893 Aufrufe)

moin,

da du von "Matrix" schreibst, draengt sich die frage auf, ob du die falsche pille genommen hast, die rote. ;-)

... da der "Bahnhof eins" für mich absolut sinnlos war und ist.

egal, ob gespenst, andere dimension, oder paralellwelt, es waere unvernuenftig anzunehmen, da wuerden die selben regeln gelten, wie hier.

also ist sinnlosigkeit der "botschaft" keine brauchbare wertung.

einfach abwarten, ob mehr kommt.

oder die "verbindung" unterbinden. das einfachste mittel dazu duerfte sein, mehr salz zu futtern. oder wenn das nichts hilft, einen ring aus salz ums bett ziehen.
(beides erprobte methoden. mir ist zwar nicht klar, warum ausgerechnet salz verbindungen ins "anderswo" behindert, aber, es wirkt)
wenn das nicht hilft, bleiben noch talismane. (kruzifixe, amulette, totems, "geladene" steine usw.)

schutzgeister oder schutztiere zu hilfe rufen, fuehrt dann schon wieder in die magie. da kanns sinnvoller sein, den spuk einfach hinzunehmen.

gruss,d


Gesamter Strang: