Avatar

Jesu Wiederkehr in Bergkarabach (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 18.10.2020, 18:30 (vor 179 Tagen) @ siskin (421 Aufrufe)

Hallo!

Aussagen wie "einzelne, nichtssagende Bibelsätze" sind für mich nicht zu akzeptieren. Du tritts damit jeden vor den Kopf der die Tageslosungen ließt sowie Christen im Allgemeinen. Bezogen auf die von mir erwähnte Prophezeiung, in diesem Forum, diesen Satz als nichtssagend zu bezeichnen, ist für mich Hohn und Spott.

Ja, natürlich. Daß die Sätze (Dir zumindest) nichtssagend sind, zeigt sich offensichtlich an dem Unsinn, den Du in sie hineinliest, vermeinend, etwas aus ihnen herauszulesen. Weil sie Dir nichts sagen, mußt Du sie mit eigenen Fabulierungen füllen, was zu der irrigen Behauptung führt, Jesu Wiederkunft sei jüngst durch Drohnenblitze in Bergkarabach angekündigt worden, statt die Textstelle allegorisch und wenigstens halbwegs am Originaltext und dessen Zusammenhang zu lesen.

Auf die Ankunft des Menschensohnes werden heutige und kommende Geschlechter aber noch sehr lange warten.

Ich darf Dir anbei herzlich weitere Foren anempfehlen, in denen man damit vielleicht besser ankommt:

http://biblischesprophezeiungsforum.de
https://prophezeiungsforum.freeforums.net

Dieses hier ist nämlich kein Frömmlerforum, um darin mit persönlicher Bibelexegese hausieren zu gehen.

Auch sonst kann ich Deinen Gedankengängen schwer folgen.

Das habe ich auch nicht anders erwartet.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: