Avatar

Schicksalsfäden (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 19.09.2020, 23:54 (vor 208 Tagen) @ Explorer (618 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 20.09.2020, 00:01

Ich frage mich inzwischen, ob die Zukunft überhaupt völlig fest steht, oder ob es nur einige wichtige Schlüsselmomente, Begebenheiten, Zustände usw. sind.
Vielleicht sind auch nur gewisse Wahrscheinlichkeiten vorhanden, die Zukunft baut sich langsam auf und es steht kaum was sicher fest. So würde sich auch die Seherische Unschärfe erklären lassen.


Hallo, Explorer!

Taurec zu "Schicksalsfäden":
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=628

Wobei ... aus der Tatsache, via Schau Kunde von Künftigem zu haben,
läßt sich nicht folgern, sie/alles wäre im vorab festgeschrieben.
Man weiß (!) davon nur.

Denn:
Falls es sich so verhielte, dann hätte zu Schöpfungsbeginn (!)
bereits "festgestanden" (wäre von einer übergeordneten Macht festgelegt worden),
in welchen Winkel genau vor 358.632.289 Jahren das 571. welke Blatt
der Gymnosperme im hinteren Belutschistan sich vom Stengel löst,
wohin genau der milde Wind es trudeln läßt, woraufhin welches
der 570.924 infragekommenden Sandkörner leicht in welchem Ausmaß kippt,
so daß welche der dort 39.712 herumlaufenden Ameisen kurz aus dem Tritt kommt,
wie lange sie verdutzt verharrt, und in welche Richtung sie dann weiter läuft.

Und natürlich auch sämtliches andere Geschehen des Universums vorher
und seitdem.

Beispielsweise, ob und mit welchem Auge und wann genau
Bukephalos, das Pferd Alexanders des Großen, kurz "zwinkert",
als er der es am Morgen der Schlacht am Granioks (334 vor) besteigt.
Ob sich Luther zu Beginn seiner Rede vor dem Reichstag zu Worms (1521)
kurz räuspert - oder auch nicht.
Genau wieviel Kondensmilch nächstes Jahr am 12. Juni
sich die Tante meines Hausmeisters in den Kaffee schüttet.
Wann genau (!) ich im Herbst 2023 wieder mal den Feuerstein
meines Benzinfeuerzeuges wechseln muß, und wieviele
Reststeine sich dann noch in der Packung befinden werden.
Sowie: Wer dann grade an meinem Haus mit welchem Auto vorbeifährt,
und welche Musik er sich dann auf welchem Sender anhört.
Oder auch nicht.

Und noch einmal Taurec:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=30563

Denn das alles hatten wir hier bereits mehrfach ...

Ein Seher sieht Resultate!
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=30508

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: