Avatar

Der prophezeite Stiernacken - gleich vor dem Hungerkrieg der Russen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 14.08.2020, 15:58 (vor 244 Tagen) @ Taurec (1286 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 14.08.2020, 16:26

Hallo!


1.
Zu dieser üblen Stiernackenklamotte:
Paul Friedl erwähnt in seinem Büchlein "Prophezeiungen aus dem bayerisch-böhmischen Raum"
(= Mühlhiasl&Co.) am Ende noch, in Berlin wohne eine Frau Seeler, die die Gabe
des Zweiten Gesichtes hätte. Und diese hätte u.a. mit dem "Stormberger"
(= Mühlhiasl, fiktiv, gest. gegen 1820? ... falls es ihn denn gegeben hätte!)
eine geistige Vebindung hergestellt.
Mittlerweise (Mitte der 70er) wären das mehr als 1.000 Schreibmaschinenseiten,
die die verstorbenen Seelen ihr diktiert hätten.
Und diese Frau behauptet, ihr sei 1973 die Seele des
(allerdings rein fiktiven/der Märchenfigur) "Stormbergers" leibhaftig erschienen,
der ihr mitteilte, der "Bayer Franzl" (Franz J. Strauß, der bis 1969
Finanzminister war, und der als Kanzler gehandelt wurde) der werde dafür sorgen,
daß den Leuten mehr Geld verbiebe - und der Chinese mache den Russen fertig.

Auf dieser Basis (Strauß von untersetzter, bulliger Statur) fabuliert
im Buche des Literaten Bekh "Am Vorabend der Finsternis", gut 10 Jahre später,
eine rein fiktive "Flüchtlingsfrau":
"Ein großer Mann wird sich in Europa erheben, und Deutschland
wird von einem Stiernacken regiert werden." ...
... woraufhin die bösen Russen heimtückisch den 3. Weltkrieg lostreten!

Und seither (bald ein halbes Jahrhundert) wird mit durchaus anerkennenswertem Erfolge
allen nur denkbaren Politikern ein dicker Nacken attestiert.
Selbstverständlich auch Frau Merkel.
=> Kreisch!!! ... Nun geht es aber loooos!!!

Ruben Stein:
"» ... und Deutschland wird von einem Stiernacken regiert werden.«
Bei »Stiernacken« denke ich sofort an
Lafontaine, Sigmar Gabriel, Andrea Nahles und Olaf Scholz.
"
Ist wohl mittlerweise ein zwanghafter Tick, derlei. :trost:

2.
Der Erfinder obiger "Flüchtlingsfrau" (u.U. ein gewisser Herr Klein aus Köln?)
legt ihr auch in den Mund:
"In Deutschland werden die Menschen zu Tausenden verhungert auf den Straßen liegen ..."

Und Ruben Steins "Maria" kann auf dieser Basis prophezeien: :lehrer:
- im Kriege verhungert => Hungerkrieg
- Tausende liegen auf den Straßen => Säuglinge (liegen) auf den Straßen :lol2:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=54488

Das dazu.
Irgendwie (oder so) nervt mich derartig penetranter Dilettantismus nicht wenig.
Mit nur wenig Mühe lassen sich doch originellere Fälschungen selber ausdenken. :flower:

BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: