Avatar

Behauptungen (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Dienstag, 11.08.2020, 20:14 (vor 247 Tagen) @ Wodans Sohn (1156 Aufrufe)

Hallo!

Ich habe irgendwo gelesen, dass Maria die Lebensgefährtin von Rubenstein sein könnte. Leider kann ich nicht mehr sagen wann und wo ich das gelesen habe. Falls es den Tatsachen entspricht, bürgt das natürlich nur für die Echtheit der Schauungen.;-)

Das Blöde daran: Es steht ja mit der Frage nach Maria S. auch oder insbesondere Rubensteins Glaubwürdigkeit zur Debatte. Um diese zu erhärten, ist eine weitere unbelegte Behauptung Rubensteins leider nicht ausreichend, da es ebenso erfunden sein könnte.

Eine zumindest heutzutage gängige Masche zur Aufrechterhaltung einer Irreführung besteht darin, nicht etwa auf Kritik und Aufdeckung von Fehlstellen einzugehen, sondern das Behauptete einfach stupide zu wiederholen und durch weitere Behauptungen auszugestalten in der Hoffnung, daß durch bloße Wiederholung genügend beginnen, es zu glauben oder zumindest hinzunehmen, und der Rest aus bloßer Faulheit oder Gleichgültigkeit den Widerspruch irgendwann sein läßt.
In diesem Sinne hat Rubenstein bis zum Ende seine Geschichte durchgehalten, Maria S. schließlich sogar geheiratet und sich durch eine angebliche, als Vorbereitung auf sein Szenario durchgeführte Auswanderung nach Paraguay (die er noch durch ein Buch zum Thema krönte) aus der Affäre gezogen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: