Infrarotlicht (Schauungen & Prophezeiungen)

IFan @, Dienstag, 07. Juli 2020, 17:41 (vor 29 Tagen) @ Selly521 mal gelesen

Hallo Selly et. al.,

weil sogenannte "Braune Zwerge" praktisch kaum sichtbares Licht, sondern nur Infrarotstrahlung abgeben, sind sie schwer zu entdecken, im Zweifelsfalle von der Erde aus überhaupt nicht, weil die Erdatmosphäre einen Teil des Spektrums schluckt - Link. Daher auch die aufwändigen Infrarot-Satelliten im All. Diese stehen sämtlich unter staatlicher Kontrolle, sodass eventuelle Informationen über einen sich nähernden Braunen Zwerg zurückgehalten werden können. Hier verquatscht sich Amy Mainzer, bei 4:30. Kein Beweis, aber merkwürdig.

Hier noch ein paar Links:

1 2 3 (Den Begriff "Planet X" würde ich heute nicht mehr verwenden.) 4 5

Für die (noch) fehlenden Antworten auf die anderen Beiträge (Anziehungskraft etc.) bitte ich um Entschuldigung.

Gruß, IFan


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion