Keine Fortpflanzung (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Wodans Sohn @, Donnerstag, 18. Juni 2020, 18:09 (vor 131 Tagen) @ BBouvier668 mal gelesen

Guten Tag und ein freundliches "Hallo"

Wenn die Anpassung an die Umgebung oder Umstände nicht rasch genug erfolgen und zur Verminderung der Geburtenrate führt, und somit zu Kollaps der Population, nennt man das Auslese der Arten.
Einige der Spezies pflanzen sich aber dennoch fort, weil sie stressressistenter und anpassungsfähiger sind als die Mehrheit.
Darwin lässt grüßen. Zum Glück. Jeder Zusammenbruch stärkt die Art, wenn sie nicht zufällig komplett durch den Stresstest ausgesiebt wird, weil multiple Faktoren gleichzeitig zum tragen kommen.
Auch eine nicht lebensfähige Kultur wird in diesem Prozess durch eine Andere ersetzt. Ob diese neue Kultur besser überleben kann, wird die Zeit zeigen.

Mit freundlichem Gruß

Wodans Sohn


Ja, eines Tages sterben wir.
Aber an allen anderen Tagen nicht!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion