Zionisten (Schauungen & Prophezeiungen)

SiriusB @, Donnerstag, 07. Mai 2020, 13:43 (vor 29 Tagen) @ Frank Zintl450 mal gelesen

Hallo Herr Zintl,

mir ist ihre Islamierungsangst durchaus
nicht fremd, ich leide ja selbst manchmal darunter.
Alleine wie oft bei mir seit 2015 die Emotionen hochgekocht
sind, wie unglaublich zermürbend diese scheiß Zeit doch war. (in Bezug auf dieses Thema)
Ich glaube ich brauche nicht weiter darauf eingehen,
sie haben ja mit bekommen wie unsere Massenmedien mit diesen
Themen umgegangen sind.
Ich möchte Sie an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen,
dass in diesem Jahr oder in nächsten beiden Jahren,
die Zionisten den Sack zumachen werden.
Ihr Hauptziel ist ja die die Errichtung des 3. Tempel
in Jerusalem, sie haben mit Trump einen Präsidenten
der Ihnen sehr viel zu verdanken hat und der Ihnen deshalb
gehorchen muss, falls nicht wäre sein Leben in Gefahr.
(Wie es mit Biden weiterlaufen würde, keine Ahnung)
Die Moslems in der Region werden durchdrehen, dass
würden wir auch tun wenn wir an Ihrer Stelle wären.
Mit den Muslims in Deutschland muss es nicht unbedingt
Probleme geben so lange man nicht mit einem Judenkäppi
durch die Gegend rennt.
Der Jude George Soros war ja angeblich laut Alternativmedien
federführend bei der Flutung Deuschlands 2015 mit Muslimen beteiligt.
Bevor jetzt wieder Kritik von Herrn Taurec kommt,
was sollen die Leute denn anders machen als dann wieder
den alternativen Medien zu folgen, wenn sie auch sonst
nur angelogen werden und keine Möglichkeit haben die Wahrheit zu erfahren ?

Grüße Sirius


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion