Wann ? (Schauungen & Prophezeiungen)

Frank Zintl @, Lund, Sonntag, 03. Mai 2020, 08:56 (vor 23 Tagen) @ Ulrich343 mal gelesen
bearbeitet von Frank Zintl, Sonntag, 03. Mai 2020, 09:04

Hallo

Wenn dieser Goldast gemeint ist - und danach sieht
es aus - dann kann der Eintrag in einem Lexikon im
mittleren 18. Jahrhundert auf seine Fälschungen
zurückgehen. Mir nur schleierhaft, warum man einen
Mönch (oder mehrere) frei erfindet, wenn man nicht
gerade der Verfasser historisch inspirierter Romane
ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Melchior_Goldast

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion