Avatar

eine weitere Prophezeiung für Rom/Vatikan/Europa (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 01. April 2020, 02:31 (vor 65 Tagen) @ BBouvier889 mal gelesen

Hallo!

Der Kapuzinermönch und Frater Giorgio Terni aus Perugia
sagt im Mai 1971 folgendes voraus:

- das Reich Gottes ist nahe, denn jetzt leben wir in den letzten Jahren der Herrschaft Satans
- nachdem er nämlich von 1973-1985 geherrscht hat, wird er in den Abgrund geschleudert
- 1972 wird Paul VI. von seinem Thron herabsteigen, damit ein Kirchenschisma hervorrufen
und dann bei einer Palastverschwörung sein Blut vergießen. Zum Weihnachtsfest!
- Neapel wird dann bombardiert
- anschließend greifen nacheinander folgende Völkerscharen Rom an:
Russen, Slaven, Israelis, Araber, Chineser ... dabei werden 30 Millionen Italiener
massakriert und ausgerottet - und zwar genau zu Ostern 1971!
- obwohl die Fernseher nicht mehr laufen, wird den Katholiken Roms nicht passieren,
vorausgesetzt allerdings, daß sie vorher Gotteskerzen hatten weihen lassen
- dann kommen auch noch Gog und Magog, die beide in Nettuno anlanden
- Paris wird in Asche gelegt
- Genf wird vom Erdboden verschluckt
- Österreich und Westdeutschland werden von sowjetischen Panzern besetzt!

Quelle:
Voldben, Die Großen Weissagungen ... Langen Müller 1975, Seite 254 und 255

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion