Avatar

ITOmas "Aufpasserschau" (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 28. März 2020, 08:34 (vor 69 Tagen) @ Stefan1495 mal gelesen

Hallo, Stefan!

Es handelt sich um ITOma.

SiriusB hatte es breits hier angesprochen:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=53901

Auch hier wurde breits darauf hingewiesen:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=53841

Hier geht es zur Schau:
https://schauungen.de/wiki/ITOma#.E2.80.9EBewachung.E2.80.9C_im_M.C3.BCnchner_S.C3.BCdwesten_.28Pasing.2C_Planegger_Stra.C3.9Fe.29

Meines Erachtens paßt es nicht.

  • Noch sind die Russen nur in Italien, nicht in Deutschland.
  • Sie leisten logistische Hilfe. Dahin, daß wie in ITOmas Schau Russen die Bevölkerung einsperren und überwachen, führt von der derzeitigen Situation kein Weg. Da müßte noch etwas anderes, gravierendes vorher passieren, das nicht mit Pandemiemaßnahmen, sondern gewaltsamen Unruhen zu tun hätte, die befriedet werden müßten.
  • Wie hier ist es auch den Menschen in Italien noch erlaubt, sich selbst zu versorgen und dafür die Wohnung zu verlassen.

Ich will aber nicht gänzlich ausschließen, daß sich in der recht symbolischen Schau ITOmas mehrere Ereignisse vermischen und die derzeitigen Maßnahmen da als grober Zug und Anklang mit eingeflossen sind. Auch eine Verschärfung der Lage oder eine Wiederholung in der Zukunft sind nicht ausgeschlossen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion