Das war´s! (Schauungen & Prophezeiungen)

Malbork @, Sonntag, 15. März 2020, 13:15 (vor 115 Tagen) @ Taurec1594 mal gelesen

Die kommende Zeit charakterisiert Hoffmann als "Weimarer Verhältnisse". Den Auftakt hierzu erleben wir wohl derzeit.

Hallo!
Weimarer Verhältnisse wären ja in Anbetracht dessen, was jetzt auf alle wartet nicht so schlimm. Wir sollten nicht vergessen, vor 100 Jahren lebte ein ganz anderer Menschenschlag in Europa. Eigentlich jeder beherrschte irgendein Handwerk oder besaß Wissen rund um das Thema Grundversorgung, Vorratshaltung oder Lebensmittelherstellung. Ganz im Gegensatz zu heute. Die Menschen damals gleich kurz nach dem I. Weltkrieg hatten vier lange Jahre voller Entbehrungen hinter sich, fast jede Familie hatte einen oder mehrere Menschen an der Front verloren. Heute gerät der ein oder andere schon in Panik, wenn er keinen Internetzugang hat oder die neueste Applikation nicht funktioniert.
Und jetzt das!
Die Ausgangssperren sind nur der Anfang von dem Alptraum. Gerade in der BRD wird es knüppelhart kommen, weil:
- DE ist heutzutage nicht fähig, seinen Lebensmittelbedarf selbst anzubauen und zu produzieren
- DE hat ein besonders hohe Zahl an Menschen über 60 Jahre (über 25%)
- DE ist vom Export abhängig
- In DE sind die Schlüsselindustrien der Auto- und Maschinenbau
- DE hat seit 2015 mindestens 2 Millionen Goldstücke (darunter etwa 80% notgeile Jungmänner) aufgenommen
Und die werden jetzt vor allem zum Problem. Wenn die am 1. April ihre Kohle nicht bekommen, weil alles dicht ist, dann kann man sich ausmalen, was los sein wird.
Übrigens, ich vermute, dass jetzt recht bald das Szenario des "Soldateneinfalls aus dem Osten" kommen könnte. Ist dem Einen oder Anderem schon aufgefallen, dass das LOGO des NATO Manövers DEFENDER 2020 recht ähnlich des LOGOS des SHAEF ist, also des Alliierten Expeditionskorps zur Invasion in der Normandie? Diese Truppe hat etwa 40.000 Mann hier in Polen zusammengezogen.
Kann es sein, dass es sich hier die ganze Zeit über um eine seherische Unschärfe gehandelt hat und nicht die Russen von Osten kommen, sondern diese Truppen zusammen mit der polnischen Armee? Bei uns werden gerade die Reservisten einberufen. Diese Ordnungsmacht dürfte vor allem gegen den Islam gerichtet sein, der in Westeuropa in den nächsten Wochen in Verbindung mit dem herunterfahren des gesamten Systems jede Menge hässliche Bilder auf den Straßen produzieren wird. Wir dürften jetzt auch an dem Punkt angekommen sein, wo "Brüssel nicht mehr funktioniert".
Kurz um, wir haben ein brandgefährliche Situation, die alle aufgebauten Strukturen seit 1945 zusammenhauen dürfte. Die größte Zäsur seit 75 Jahren in Europa!

Gott mit uns!
Malbork


Deus Vult


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion