Avatar

Aus dem Europäischen Prophezeiungskanon (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 17. Februar 2020, 15:37 (vor 108 Tagen) @ BBouvier534 mal gelesen

Mittlerweile neige ich dazu, daß alles dort
über Geschehen nach 1945
gar keine Schauungen als Basis hat,
sondern auf dem sattsam bekannten Prophezeiungsstrickmuster
frz. hysterischer Nonnen und bigotter Hausfrauen des 19. Jahrhunderts beruht ...

Hallo!

Wenn ich derlei aus dem europäischen Prophezeiungskanon in den Feldpostbriefen lese,
dann gehen bei mir sämtliche Warnleuchten an:
=>
"Am Schluß kommt noch Rußland und fällt über Deutschland her,
wird aber zurückgeschlagen, weil die Natur eingreift ...
Dann sagt er, daß der regierende Papst dabei sei beim Friedensschluß,
muß aber zuvor in Italien fliehen,
da er als Verräter hingestellt wird, und er kommt nach Köln,
wo er nur einen Trümmerhaufen findet, alles kaputt...
Die schlechten Menschen werden zugrunde gehen als wie wenn's im Winter schneit;
und auch die Religion wird ausgeputzt und gereinigt.
Aber die Kirche hält den Siegestriumph...
"

=> :tonne:

... tut mir ja auch echt leid, Du ... :trost:

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion