Bitter aber wahr (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

SiriusB, Sonntag, 12. Januar 2020, 14:39 (vor 7 Tagen) @ reine Seele415 mal gelesen

Hallo reine Seele,

ich bin zwar mit deinem Text nicht bis auf das allerkleinste Detail einverstanden,
dass macht aber gar nichts, denn im Grunde hast du voll ins Schwarze getroffen.
Genau dieses Spiel läuft hier jetzt seit ca. 5000 Jahren.
So war es also für inkarnierte Lichtwesen und Plejaderseelen möglich die
Dunkelheit in ihrer vollen Bandbreite zu erfahren.
Trotzdem ist das manchmal alles sehr zermürbend für uns, ich habe heute nach sehr langer
Zeit mal wieder das alte Testament gelesen und war schockiert.
Sie haben den Menschen tatsächlich Satan als Gott verkauft.
Das alte Testament ist eine einzige Gotteslästerung, man könnte meinen Gott
wäre ein Perverser und Geisteskranker, das ist er aber nicht, man könnte ihm höchstens
vorwerfen, warum er das alles hier zugelassen hat, warum er den "Dunklen" so extrem die freie Hand lies, den so dumm wie Catherine Thurner und andere meinen sind sie nicht unbedingt, die Bezeichnung Psychopathen trifft es eher und da finden sich durchaus auch hochintelligente Exemplare.
So wie ich Geistheiler S. richtig verstanden habe, gibt es zumindest für die astrale
Ausgabe unter ihnen durchaus noch die Entscheidungsmöglichkeit in die Geistige Welt
zurückzukehren oder eben wenn es nicht mehr anders geht in die Unterwelt verbannt zu werden.

Gruß Sirius


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion