Avatar

Hochgestellter obsolet (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 04. Januar 2020, 15:09 (vor 91 Tagen) @ IRAN600 mal gelesen

Hallo!

Wenn man die Kombination eingibt von "schauungen.de/wiki/Quellensammlung" mit "Mord" oder mit "Amerikaner", "USA", "Terroristen" u.ä., dann kommt man auf die Ermordung eines Hochgestellten. Es soll der dritte sein. Zum Glück auf dem Balkan, und mit Messer oder Pistole. Könnte es sein, dass der iranische General nun der erste von den Dreien ist? Dann würde es noch ein wenig dauern, bis es richtig losgeht, und man könnte mitzählen.

Nö.

Adl-/Irlmaier haben damals einen fiktiven Hochgestellten in eine Reihe mit damals bereits Ermordeten gestellt, nämlich Gandhi und Bernadotte.
Die Adl-/Irlmaiertexte bieten interpretatorisch hierfür gar keine andere Möglichkeit. Es war ursprünglich nur so gemeint, daß in nicht allzu ferner Zukunft, ursprünglich 1950 (endzeitprophetische Naherwartung), ein dritter ermordet werde und die Geschehnisse dann eintreffen würden.
Natürlich passierte nichts und nach einigen Jahrzehnten wurde die fiktive Hochgestelltenreihe, die nur noch eines einzigen Mordes bedurfte, um vollständig zu sein, zu drei noch zu geschehenden Morden uminterpretiert. Es war ja bereits eine zu große Lücke in der Reihe und die Leser haben das dann halb- oder unbewußt und leichtgläubig die Echtheit der Prophezeiungen voraussetzend falsch verstanden. Auf diesen dritten Mord – geschweige denn auf drei Morde! – können wir aber bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten.

Im übrigen scheint mir der "Mord am dritten Hochgestellten" am Balkan, woraufhin ein Weltkrieg ausbreche, eine recht phantasieloser Abklatsch der Geschehnisse zu sein, die zum Ausbruch des ersten Weltkrieges führten.
Am Ende dann ein weiterer Mord an einer hochgestellten Persönlichkeit am Balkan, der abermals zum Ausbruch eines Weltkrieges führt? Für wie blöd hat Adlmaier seine Leser eigentlich gehalten? (Antwort: Offenbar wirklichkeitsgetreu für sehr blöd, denn viele glauben bis heute noch daran.)

Bei Kombinationssuche von "schauungen.de/wiki/Quellensammlung" mit dem Begriff "Terroristen" wird es aber echt interessant. Da tun die Amerikaner irgendwas Schlimmes. Ist nicht genau gesagt. Aber dann gibt es einen Racheakt deswegen von Terroristen.

Diese Aussagen des Waldviertlers scheinen immerhin auf einer echten Vision zu basieren, wobei auf einem anderen Blatt steht, ob diese Schauung an sich echte Zukunft zeigte bzw. wie stark die damalige Schau oder ihre Wiedergabe durch die Vorstellungen und Erwartungen des Waldviertlers verzerrt worden sein könnte.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion