Gibt es hierzu vielleicht eine Begründung? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

IRAN, Dienstag, 31. Dezember 2019, 02:15 (vor 24 Tagen) @ Taurec509 mal gelesen

Guten Abend!

Ich muss vorweg sagen, dass ich auf dieses Forum aufmerksam wurde, weil ich das Buch der Wahrsagerin Buchela im Internet gesucht habe. Ich fand dann hier einen Beitrag von @dziamdzia mit einem Download-Link für eine pdf-Datei des Buches. Vielen Dank dafür! Ich wollte gern etwas zu Buchela und Persien schreiben, aber ich habe den Text noch nicht ganz durchgelesen. Ab und zu schaue ich seither hier rein.

Es wird nie einen russischen (Überraschungs-)Feldzug geben, weil dieser eine bloße Idee christlicher Prophezeiungsgläubiger und diese Vorstellungswelt bedienender Fälscher und Betrüger ist. Es ist das alte Märchen von Gog und Magog (exemplarisch für andere damit verflochtene Ideen), das auf die Russen projiziert wurde. Aber es wird nie geschehen.

Es würde mich interessieren, woher die Sicherheit für diese Aussage stammt. Gibt es vielleicht irgendwelche Prophezeiungen, die keine Fakes sind und Frieden versprechen? Die Argumentation ist ja in etwa so: Ein russischer Feldzug gegen Europa wird von Prophezeiungen vorausgesagt. Prophezeiungen sind allesamt Fälschungen und Lügen. Daher wird es keinen Krieg gegen Europa geben.

Vielleicht ist diese Argumentation der Schärfe der Diskussion geschuldet. Dann erübrigt sich natürlich eine Beantwortung meiner Frage.

Ganz unten habe ich Quellen zusammengestellt, die nachweisen sollen, dass die breite öffentliche Diskussion in Bezug auf dieses Thema zumindest gegenwärtig ganz anderen Einschätzungen folgt. Zukunftsvoraussagungen macht natürlich niemand, der seriös sein will, aber die Lage erscheint vielen Beobachtern und Analysten doch ziemlich angespannt. Solche Einschätzungen gehen natürlich nicht von Prophezeiungen aus sondern vom Versuch, die Realität so zu erkennen, wie sie ist - wobei durchaus subjektive Meinungen und teils auch Propaganda untergemischt sind.

Danke und Grüsse,
IRAN

Westliche Analyse russischer Einstellungen (Militärdoktrin)

https://www.bundestag.de/resource/blob/412840/2d4ad1e108ccf499692bad325c8c6d48/WD-2-052-15-pdf-data.pdf

https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/58168/ssoar-2018-meister-Russlands_neue_Auen-_und_Sicherheitspolitik.pdf?sequence=1&isAllowed=y&lnkname=ssoar-2018-meister-Russlands_n...

https://www.stern.de/politik/ausland/was-das-ende-des-inf-vertrags-fuer-deutschland-und-die-welt-bedeutet-8830280.html

Äußerungen von Diplomaten und Politikern

https://www.n-tv.de/politik/Ukraine-erklaert-Russland-offiziell-zum-Gegner-article15851926.html

https://russische-botschaft.ru/de/2019/04/17/interview-des-vizeaussenministers-russlands-alexander-gruschko-der-internationalen-nachrichtenagentur-rossiya-segodnya-am-15-april-2019/

https://www.diepresse.com/4591987/putin-berater-droht-balten-haben-grund-zur-angst

westliche Beurteilungen russischer Übungsmanöver

https://www.focus.de/politik/ausland/bombenangriffe-auf-deutschland-nato-general-im-interview-russland-simulierte-grossangriff-auf-nato_id_8232817.html

https://libmod.de/zapad2017-wer-rassel-mit-dem-saebel/

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/ausland/russland-putin-marine-manoever-ostsee-100.html

Ein möglicher Nachfolger von Putin

https://www.merkur.de/politik/putin-mit-moeglichem-nachfolger-beim-wandern-so-bringt-er-sich-in-stellung-zr-13083703.html

Die weitesten Vorstöße russischer Streitkräfte nach Westen in den letzten 200 Jahren gingen über Berlin und Wien hinaus

https://www.nzz.ch/schweiz/7-paesse-in-20-tagen-wie-der-russische-general-suworow-die-alpen-bezwang-ld.1316549?reduced=true

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Paris


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion