WO sind die Originale ? (Schauungen & Prophezeiungen)

Frank Zintl @, Lund, Freitag, 06. Dezember 2019, 20:52 (vor 80 Tagen) @ Ulrich557 mal gelesen

Hallo

WO sind die Originale der Feldpostbriefe ?
Diese Frage sollte alllen anderen vorausgehen,
denn nur Originale haben einen Quellenwert.
Das Alter der Briefe muss nachprüfbar sein,
und das ist nur mit den Originalen möglich.
Erst wenn das Alter und die Echtheit einwandfrei
festgestellt ist, kann man sich über das andere
Gedanken machen. Vorher lohnt es nicht.

Zur Orthographie bei bildungsfernen Dialekt-
sprechern aus Bayern zur Zeit vom WK1 verweise
ich auf die fast zeitgleiche Quelle von Ludwig
Thoma:

"Josef Filsers Briefwexel"

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion