Sieben Tage (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Filmegucker @, Donnerstag, 05. Dezember 2019, 20:09 (vor 47 Tagen) @ Eyspfeil550 mal gelesen

Guten Abend!

"Die haben einfach geraten, nach dem Motto "2000 Jahre sind genug","

Sie haben es sich aus dem alten Testament zusammengereimt:

1000 Jahre sind wie ein Tag (aus einem Psalm).

In sechs Tagen schuf Gott die Welt. Am siebten ruhte er.

Also werden die Menschen 6000 Jahre innerlich geformt. 4000 Jahre waren seit Adam bis zum Beginn der Kirche schon um. Bleiben 2000 übrig und 1000 Jahre Ruhe, gleichzeitig der letzte Tag mit jüngstem Gericht ganz am Ende.

Viele Grüße!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion