DrBlockChain: Kein Wahrsager - aber erdgebundener Visionär?! (Vorsorge & Überlebenstechniken)

Ranvata, Donnerstag, 07. November 2019, 21:58 (vor 5 Tagen)707 mal gelesen
bearbeitet von Ranvata, Donnerstag, 07. November 2019, 22:03

Hallo zusammen,

vielleicht geht es mir, wie euch: Man guckt da in dieses Forum - und es gibt keinen neuen Beitrag. Es ist hier manchmal fast schon wie "Tote Hose"... :yes:
Dem möchte ich hiermit abhelfen mit einem Hinweis auf youtube-Videos von DrBlockChain. - Im Grunde gibt es ja ungeheuer viel an Informationen - doch sie sollten nach Priorität (Bedeutung für die Welt, für Europa, für Deutschland, für die Menschen, für die Alten, die Mittelklasse, die Kinder... aufgeschlüsselt werden...)

Aber natürlich nicht nur, damit ihr euch nicht mehr langweilt, ich habe meine Gründe...:
Ich habe bis jetzt einige Videos von ihm angesehen. Und finde alle sehr sehens- und nachdenkenswert. Er trägt auf ruhige, abgeklärte Art und Weise Vorgänge und zukünftige Entwicklungen in Deutschland und Europa vor.
Ich wünschte, jemanden wie ihn als Diskussionspartner in meiner Nähe zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=_DWdSR-TkVY

Anbei ein Post von ihm über Greta Thunberg - es gibt noch viele andere, Interessenten werden sie finden...

Liebe Grüße an euch alle,
und nutzt jede Minute eures Lebens bewusst,

und richtet euch auf vielleicht drei Wochen ein, in denen ihr ohne Strom etc. auskommen müsst.

Und macht euch bewusst, was euch ausmacht: Welche Fertigkeiten könnt ihr, habt ihr?
(Was bin ich, was kann ich, was könnte ich tun. Im Falle eines Falles: Um wie viele Menschen kann ich mich kümmern).
Ich sehe ein Bild vor mir, wo Einsatzkräfte Bedürftige versorgen. Und zwar im großen Stil. Das heißt für mich Hunderte.
(Im Halbschlaf in der letzten Nacht hörte ich eine Frauenstimme, sie sagte: "800". Ich glaube nicht, dass sie von Geld sprach. Ich hoffe, sie bezog diese Zahl nur auf mich/meine Möglichkeiten.)

Herzliche Grüße an alle,
Ranvata


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion