Nachkommen von Kain (und Adam und Eva) (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Rico, Dienstag, 29. Oktober 2019, 21:11 (vor 14 Tagen) @ offtopic599 mal gelesen

Hallo offtopic!

- Kain und Abel waren Adams und Evas Söhne. Kain haut erstmal Abel richtig eine in die Fresse und dann waren nur noch drei übrig... Abseits von einem genialen Start, wo schon bei nicht mal 5 Menschen geschaffen, gleich ein Mörder und Widerspenst dabei war. Nun gut, Kain geht ins Land Nod und zeugt erstmal... ääääh.... was? Zählen wir mal... Erschaffen wurden Adam und Eva, Kain und Abel die Kinder. also grad mal 4 bisher... Minus Abel bleiben drei. Woher kommen dann die Leute in Nod? Gott hat ihm schon mal das Kainsmal auf die Stirn gedrückt, er wusste also von den Jungs dort, er wusste, dass es Ärger geben wird (woher wohl?), hatte aber wohl keinen von denen erschaffen?

Die Antwort auf diese Frage weiß sogar Wikipedia: "In der biblischen Erzählung zeugt Adam nach der Vertreibung aus dem Paradies mit Eva Kain, Abel und Set. Das biblische Buch Genesis 5,4 erwähnt außerdem nicht namentlich genannte Töchter und weitere Söhne, die Adam nach der Geburt Sets zeugte.", was die Frage nach den Nachkommen von Kain und Abel beantworten dürfte. Allerdings sollte man die Geschichten aus dem Buch Genesis, insbesondere die Schöpfungsgeschichte und die Geschichte von Adam und Eva u. a. nicht zu wörtlich nehmen. Es handelt sich schließlich weder um eine naturwissenschaftliche Beschreibung der Erdentstehung noch um einen historischen Tatsachenbericht. ;-)

Viele Grüße

Rico


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion