Avatar

Propagandapopanz (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Sonntag, 06. Oktober 2019, 14:20 (vor 12 Tagen) @ Frank Zintl378 mal gelesen

Hallo, Frank!

Soviel gutmenschliche Unbedarftheit schmerzt.

Nur soviel:

1.
Österreich-Ungarn war ein völkisch buntes Kaiserreich,
und in dem gab es keine "Fremdherrschaft", von der Du faselst.

"Unterdrückung" macht sich propagandamäßig jedoch immer recht gut:
Erinnert sei diesbezüglich an diese "Christenverfolgungen"
im Römischen Reich. ;-)

2.
Falls Du allerdings an Ländern, Völkern oder Regionen mitfühlend interessiert solltest,
die sich seit 1945 - oder auch erst ganz jungen Datums -
tatsächlich unter dem Daumen anderer Mächte befinden,
so brauchst Du gar nicht sehr weit zu gehen.

Aber komme uns bitte nicht mit dem Propagandapopanz:
"Österreichisches Kaiserreich von 1850!"

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion