Zum Thema Tiere und altes Testament (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Stefan Müller @, Donnerstag, 19. September 2019, 12:20 (vor 30 Tagen) @ Frank Zintl267 mal gelesen

Hallo Frank und alle anderen,

es gab kürzlich unter zwei Youtubern einen großen Streit,
der eine (Savier) meinte das Jehova in Wahrheit Satan ist und Christen
nur die Evangelien verwenden sollten !
Der andere (Endzeitreporter MCM) wurde von dieser Aussage sehr stark angetriggert
und meinte dass so eine Aussage eine sehr schwere Sünde darstellen würde
und nicht vergeben werden könnte.
Ich halte es auf jeden Fall eher mit Savier da die Argumentation,
die Menschen hätten vor Jesus Christus keine andere Möglichkeit gehabt ihre
Sünden vor Gott zu tilgen für mich keinen Sinn ergibt.
Das ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar wie der Vollzug eines satanischen
Rituals an unseren Mitgeschöpfen, an den Tieren eigene Sünden wiedergutmachen soll,
wenn dann müsste ich schon sehr lieb zu den Tieren sein und mich um sie kümmern
und sie versorgen also Ihnen wirklich etwas wirklich Gutes ! tun.
Ein Kind ist ja auch lieb zu den Tieren und streichelt sie und hat nicht den Impuls
ein Messer zu nehmen, dem Tier die Kehle durchzuschneiden und es ausbluten zu lassen, es sei denn das Kind wurde entsprechend (satanisch!) darauf konditioniert.
Ich weiß dass, das im Christentum dann nicht mehr so gehandhabt wurde, im Islam und im
von den evanglikalen Christen so sehr geliebten Judentum aber schon und auch in den christlichen Länden haben wir jetzt überall ultrasatanische industrialisierte Massentierhaltung,
dass Christentum war also leider in keiner Weise ein Bollwerk gegen diese furchtbare Entwicklung.
Da jetzt normalerweise der Einwand kommen müsste was ich da selbst für einen Anteil daran haben, ja den habe ich sicher immer noch, es ist so ich habe früher also vor über
10 Jahren teilweise 3x !!! am Tag Fleisch gegessen mittlerweile ist es eher 3x die
Woche, es hat sich also schon etwas verändert, andere Menschen sind da aber sicher schon weiter als ich.

Hier noch der Link zu dem Antwortvideo von Endzeitreporter MCM in dem er argumentiert
wieso im Alten Testament schon alles seine Richtigkeit hat:

https://www.youtube.com/watch?v=01bBMngKm0k

Das Video von Savier in dem er begründet, warum der Gott des alten Testaments der Demigurg ist und nicht der Vater im Himmel, geschweige denn von Jesus Christus !

https://www.youtube.com/watch?v=OElle7O6ehA

Frank auch wenn du Savier für seine Aussagen ablehnst oder in sogar hasst,
er hat möglicherweise doch noch Videos auf Lager die Dich interessieren könnten,
er meint tatsächlich er hätte in der Zeichentrick Serie die Simpsons u.a.
Hinweise entdeckt, dass am 3. November 2019 in Seattle ein Megaritual in der Art und Weise des Terroranschlags von 11. September stattfinden würde.
So nach dem Motto 9/11 wurde ja auch schon vorher von den Freimaurern angekündigt
so wie hier:
http://alles-absicht.de/911-ankuendigungen
Na ja ich weiß schon das sind eben alles Zufälle aufgrund der herausragenden
kulturellen Stellung der Zwillingstürme als den herausragendsten Sehenswürdigkeiten der
westlichen Zivilisation in der Kombination mit gewissen allgemein sehr beliebten numerologischen Konstellationen, bei der Menge an Publikationen in all den Jahren
werden solche Treffer zwangsläufig erzeugt
Ich weiß nicht ob er dann am 4. November seinen Kanal löscht oder einfach unbeirrt
mit diesen Sachen weitermacht, wundern würde es mich nicht, Walter Eichelburg von Hartgeld.com lässt grüßen.

Grüße Stefan


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion