Avatar

Tetraeder (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Luzifer, Österreich, Samstag, 14. September 2019, 13:35 (vor 84 Tagen) @ Vulkanologe458 mal gelesen

Hallo Vulkanologe,

Ich denke da eher an ACF Projektionen (Das Diagramm ist ja dann eine Projektion in die Ebene, die „Mischung“ ist aber im Volumen.) Eigentlich tun wir uns im 3D schon schwer.

Im Internet gibt es Visualisierungen von 4D Hyperwürfeln, wo man die 3D Würfel als Randbegrenzungen sieht, wenn er sich dreht (schon wieder ist Bewegung erforderlich), sehr lehrreich. So ungefähr ist es nämlich auch mit uns, wenn wir als nD Wesen uns als 3D Wesen sehen. Und klarerweise sind wir eigentlich mehrere, wir sind einer der „Randkubuse“, die ähmn ja „Oberfläche“ im 3D.


Brauchbar z. B. bei Metamorphiten für Mehrkomponentensysteme: ACF-Projektion Al2O3 : (FeO+MgO) : CaO und klarerweise SIO2. alle 4 stehen in einem gewissen Verhältnis zueinander, weil im allgemeinen Fall eben alle 4 beteiligt sind.

Schöne Grüße

Franz


Quod est inferius, est sicut id quod est superius, et quod est superius, est sicut id quod est inferius, ad perpetranda miracula rei unius.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion