Strukturen (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Vulkanologe @, Samstag, 14. September 2019, 13:08 (vor 34 Tagen) @ Luzifer194 mal gelesen

Hallo Franz,

jetzt lasse ich schon seit gestern abend im Luftraum meines Gehirns ein Tetraeder in der Schwebe rotieren, haha.
Ich komme da ehrlich gesagt nicht weiter, außer dass ich ständig an Kohlenstoffatome denken muss. Oder besser gesagt an Methanmoleküle. H-Atome, die sich gegenseitig gleichstark abstoßen, so dass sie stets denselben Abstand zueinander haben.
Mehr krieg ich da jetzt nicht raus bezüglich Polaritäten.

Gruß,
Vulkanologe


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion