Dynamik und Zwilling (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Luzifer @, Österreich, Samstag, 14. September 2019, 08:05 (vor 6 Tagen) @ schwelmi198 mal gelesen

Hallo Schwelmi,

Auch ein mehr als interessanter Aspekt.

Licht entsteht durch Dynamik. Elektrisches und ja senkrecht darauf stehendes magnetisches Feld induzieren sich immer gegenseitig und dann entsteht etwas, das sich im Raum ausbreitet, Licht. Danke meine Sicht war wieder viel zu statisch.

Hermetiker sehen genau in diesen Dingen, der Polarität und des Zyklus, eben der Welle, dem Rhythmus den Schlüssel für alles.

Licht ist sozusagen das Kind zweier Zwillinge, dem Magnetismus und der Elektrizität. Herrscht Statik, dann gibt es kein Licht. Sobald eines davon in Bewegung gerät, seine Feldstärke ändert, entsteht das Zweite automatisch. Und dann ein Drittes mit zusätzlicher Qualität, das Licht.

Daher allerbesten Dank, auch das bringt weiter.

Schöne Grüße

Franz


Quod est inferius, est sicut id quod est superius, et quod est superius, est sicut id quod est inferius, ad perpetranda miracula rei unius.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion