Gut <-> Böse (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Vulkanologe @, Freitag, 13. September 2019, 18:56 (vor 61 Tagen) @ Luzifer402 mal gelesen

Hallo Franz,

was bedeutet für dich gut und böse? Kannst du definieren, was gut ist und was böse ist? Ist das überhaupt möglich im absoluten Sinne oder sind gut und böse stets relativ? Ist es z.B. immer böse, zu lügen und in jedem Fall gut, die Wahrheit zu sagen? Was ist Wahrheit überhaupt? Liegt das Böse in der Lüge stets in der Falschaussage von objektiven Fakten oder nicht vielmehr in der Absicht zu täuschen? Wenn die Täuschungsabsicht wegfällt, ist eine Falschaussage dann immer noch eine Lüge? Und eine Wahrheit, die ausgesprochen wird, um jemanden zu kränken oder ihm zu schaden, ist das eine gute Wahrheit, nur weil sie objektiv wahr ist? Gibt es überhaupt so etwas wie Objektivität oder ist nicht eigentlich alles subjektiv?

Was also ist Lüge und was ist Wahrheit? Was ist gut, was ist böse? Ich habe mit dieser Einteilung echt Schwierigkeiten und sehe die Polaritäten nicht zwischen gut und böse, sondern zwischen einem Extrem und einem anderen Extrem. Je extremer ein System, umso gestörter ist es, aber was ist dann in der Mitte zwischen allen Extremen? In meinem geistigen Bild von der Windrose/Uhr entspringt in der Mitte eine weitere Dimension zweier Gegensätze. Aber ich weiß nicht, was das bedeutet.

Gruß,
Vulkanologe


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion