Ist doch logisch (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

aber @, Mittwoch, 04. September 2019, 14:12 (vor 72 Tagen) @ Ulrich673 mal gelesen

Lieber Ulrich,

Was wird "hier alleine schon" wodurch bewiesen?

ich reiche hiermit meinen Lösungsvorschlag ein:

"Heute sind Medien und deren Journaille willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen zu deren totaler Versklavung. Das beweist hier allein schon Ihre Parteinahme für Hoaxgläubige und Ihre Verleumdung desjenigen, der es wagt, solches offenzulegen."

Gegeben sind hier
Lemma 1 (L1): Heute sind Medien willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen
und
Lemma 2 (L2): Heute sind deren Journaille willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen
sowie die Schlussfolgerung
Daraus folgt Aussage 1 (A1):
Deren [der Menschen] totale Versklavung [ist gewiss].

Kurz: (L1 v L2) => A1 / ( v bedeutet "und")

Des Verfassers Behauptung lautet nun:
Das beweist "hier allein schon"
Aussage 2 (A2): Ihre [Ulrichs] Parteinahme für Hoaxgläubige
und
Aussage 3 (A3): Ihre [Ulrichs] Verleumdung desjenigen, der es wagt, solches [also (L1 v L2) => A1] offenzulegen [also zu zeigen]

Wir können demnach schreiben, die Behauptung lautet:
(A2 v A3) <=> (L1 v L2) => A1

A3 beinhaltet nun Aussage 4 (A4): "die Verleumdung desjenigen, der es wagt", (L1 v L2) => A1 zu beweisen.
Außerdem trivial: Verleumdung = Verneinung, also A3 <=> ¡A4 / ( ¡ bedeutet hier "nicht")

Es gilt also für A3
A3 <=> ¡A4
<=> ¡[ (L1 v L2) => A1]
<=> [¡(L1 v L2) => ¡A1]

Die Behauptung lautet demnach:
(A2 v [¡(L1 v L2) => ¡A1]
<=>
L1 v L2 => A1
in Trivialsprache also :
Ihre [Ulrichs] Parteinahme für Hoaxgläubige und nicht (Heute sind Medien willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen und Heute sind deren Journaille willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen), deshalb ist deren totale Versklavung total ausgeschlossen, ist gleichwertig mit (Heute sind Medien willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen und Heute sind deren Journaille willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen), deshalb ist deren totale Versklavung gewiss.
auf deutsch also:
Dass Ulrich für Hoaxgläubige Partei ergreift und dass heute Medien sowie deren Journaille keine willigen Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen sind, wodurch deren totale Versklavung total ausgeschlossen wäre, ist der Beweis dafür, dass heute Medien sowie deren Journaille willige Vollstrecker bei der geistigen Kastration der Menschen sind, wodurch deren totale Versklavung gewiss ist.

Diese Behauptung ergibt natürlich voll Sinn. Deshalb ist "hier alleine schon" bewiesen, dass der Behaupter auf jeden Fall alle Tassen im Schrank der Aussagenlogik hat. Q.e.d.

Mit Mathestrebergrüßen,
und


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion