Wieso sollte dies der vollständige Film sein? (Freie Themen)

Jacob, Mittwoch, 28. August 2019, 01:05 (vor 48 Tagen) @ Schwan615 mal gelesen

Hallo Schwan,

der Film ist gewiss insofern bedeutsam, als dass er entweder das Wissen einer Organisation über zukünftige Abläufe verschlüsselt darlegt, welche eine gewisse Einsicht in die Abläufe in dieser Welt haben muss, oder aber diesem eine echte Schauung zugrunde liegt.
Dargestellt durch den Schleier einer Symbolsprache, welche sich nicht eindeutig interpretieren lässt, es sei denn man entschlüsselt diese, kann mitgeteilt werden, was andernfalls unliebsame Gegenreaktionen hervorriefe, bzw. es wird ein Filter für eine gewissen Adressatenkreis der Botschaft des Filmes vorgeschaltet.

Nun kann ich leider nicht erkennen, weshalb es sich bei der von Dir empfohlenen Version des Filmes um den vollständigen Film handeln sollte. Gibt es Belege hinsichtlich dieser Aussage?

Grüße jacob


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion