Avatar

Weitere Unstimmigkeit bei der Caritasschwester (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 15. August 2019, 14:12 (vor 63 Tagen) @ Taurec924 mal gelesen

Hallo!

Die Liste der Caritasschwester wird eingeleitet mit den Worten:

"Was die Caritasschwester Maria Luise Bender von Alois Irlmaier, dem Hellseher aus Freilassung, in den 50-er Jahren erfuhr: Schwester Maria Luise absolvierte Autofahrstunden bei ihrem Fahrlehrer, der im Nachbarhaus von Alois Irlmaier wohnte. Eines Abends kam Irlmaier auf sie zu mit den Worten: ‚Mädchen, du erlebst die große Umwälzung, die kommen wird!‘ Irlmaier sprach alle mit ‚Du‘ an, obschon die heute 89-jährige Schwester damals um die 50 war."

Die Caritasschwester, falls sie überhaupt je existierte, soll um 1992 im Alter von 89 Jahren gewesen sein. Inzwischen ist sie also mit Sicherheit verstorben. Irlmaiers Aussage, "du erlebst die große Umwälzung, die kommen wird", ist also ganz offensichtlich inhaltlich falsch. Daraus ergeben sich zwei Alternativen:
1. Irlmaier habe ihr dies tatsächlich gesagt. Das wäre keine gute Implikation für vergleichbare Fälle, bei denen Irlmaier Personen das Miterleben der "großen Umwälzung" voraussagte. Das beträfe insbesondere den heute noch lebenden, hochbetagten Zeitzeugen "Pollinger", der es laut Irlmaier noch erleben werde, woran sich noch gewisse Hoffnungen klammern, er könne ja doch noch Recht behalten.
2. Irlmaier habe dies der Caritasschwester nicht gesagt und es handele sich um einen erfundenen Indikator, der die Naherwartung des Lesers um 1992 befeuern sollte. Davon ausgehend wäre aber die gesamte Liste als zeitgenössische Fälschung zu betrachten, denn warum sollten die darauf folgenden sieben Punkte echt sein, wenn schon die einleitende Aussage offensichtlich falsch ist?

Wie man es dreht und wendet: Diese Angelegenheit wirkt zwingend von irgendeiner Seite her schädlich auf die Glaubwürdigkeit des Irlmaiermärchens als Gesamtkomplex aus.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion