bevor es den stumpfsinn gab (Freie Themen)

urda @, Montag, 12. August 2019, 21:29 (vor 116 Tagen) @ Frank Zintl625 mal gelesen

Einen weiteren Abend

Bevor es den stumpfen Vorlesewillen aus CIA-kreationen gab, die manche Goggel oder auch "Du Depp" (auf verdummten Angelssachsisch mit Normanneneinschlag) nennen wollen, konnte der wahre Wissensdurstige in Freimaurerwerken wie dem Duden nachschlagen.

Nun - ich weiss liegt weit, wenn es sich auch auf Luden reimt.

Nicht das auswendig lernen oder rezitieren aus eigenartigen Büchern in Leinen oder Pergament ist erstrebenswert, sondern das Lesen in der Wirklichkeit. Die Götter schicken Dir Runen. Die Ahnen sprechen mit Dir. Höre und verstehe
urda


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion