Lude (Freie Themen)

Frank Zintl @, Sonntag, 11. August 2019, 20:55 (vor 8 Tagen) @ Taurec429 mal gelesen

Hallo

Nein dieses Wort war mir nicht bekannt. Ich verkehre
(doppeldeutig) auch nicht in solchen Kreisen.

Der Ausfallschritt mit dem Angelschein war eine
absichtliche Provokation, weil ich ihn für eine absolut
überflüssige Schikane halte.

Oder wie erklärt es sich sonst, dass hier JEDER, der
für ein bestimmtes Fischwasser am örtlichen Kiosk
einen Berechtigungsschein (fiskekort) kauft, danach
für die Zeit der Gültigkeit seine Angel reinhängen
darf ? Manche Gewässer sind sogar frei für jedermann,
da dürfen alle völlig ohne Genehmigung angeln. Z.B. im
Meer.

Gruss

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion