Warum sollte eine Stadt keine spürbare Ausstrahlung haben können? (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Explorer @, Samstag, 10. August 2019, 11:16 (vor 10 Tagen) @ Leonessa476 mal gelesen
bearbeitet von Explorer, Samstag, 10. August 2019, 11:34

Hallo Leonessa,

Meine Frage: Kann es sein, daß nicht nur Menschen eine spürbare Ausstrahlung haben (jeder kennt das wohl, wenn man in einen Raum kommt, in dem vorher gestritten worden war, merkt man , daß "dicke Luft" herrscht, auch wenn einen alle freundlichst anlachen), sondern auch eine ganze Stadt?

Warum den nicht?

Ich habe mal an einem Kraftort sehr deutlich eine Wirkung auf meinen Körper und Geist gespürt, von der ich mir sehr sicher bin, dass sie nicht dem Platzeboeffekt oder Einbildung zuzurechnen ist.
Also, können wohl auch gewisse Orte, mit Menschen stark wechselwirken.

Der gesamte Untersberg, soll ein riesiger Kraftort sein und das Herzchakra europas.

Und auch ganzen Regionen, sagt man gewisse Wirkungen nach.

Es gibt ja nicht umsonst Kuraufenthalte, wo Menschen in bestimmten Heilstollen in Bergen, auf Bergen oder sich in Küstengebieten aufhalten, um sie zu therapieren.

Ein Beispiel dafür, sind z.B. die Krimmler Wasserfälle, die Atemwegsbeschwerden zumindest zu lindern scheinen:
https://www.grossglockner.at/wk/de/krimmlerwasserfaelle/wasserfallundgesundheit
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20080623_OTS0118/wissenschaft-bestaetigt-wasserfall-therapie-mit-sensationeller-wirkung-bei-asthma-bild
http://www.krimmler-wasserfall.at/krimmler-wasserfaelle/
https://www.derstandard.at/story/1339638661745/spruehnebel-statt-spray-wasserfalltherapie-soll-asthma-patienten-helfen

Warum sollen dann nicht auch einzelne Städte eine starke Ausstrahlung bzw. Wirkung auf gewisse Menschen haben?

Grüße Explorer


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion