Avatar

Regeln und Vorstellung (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 08. August 2019, 15:15 (vor 12 Tagen) @ dersoeflinger344 mal gelesen

Hallo!

Was ich hier im Forum nicht ganz verstehe – kann hier jeder schreiben?

Ja. Das habe ich vor einiger Zeit eingeführt, um die Hemmschwelle für Neu- und Gelegenheitsschreiber zu senken, die sich nicht gleich registrieren wollen. Daß man mit breiteren Netzen neben Schätzen auch Stinkstiefel fängt, war zu erwarten. Technische Abhilfe (u. a. Beitragsfreischaltung und Spamfilter gegen Fake-E-Mails) ist in Arbeit.

In einem alten, nicht mehr existenten, Vorsorgeforum war es lange Zeit sehr familiär.
Nachdem dann doch besondere Menschen dazu kamen, ist man dazu übergegangen, daß jeder der sich neu anmeldet eine kurze Vorstellung schreibt UND die Forumsregeln ließt.

In der Annahme, die Gastschreiber würden es sich ins Gewissen nehmen, sollte man hier als Gast sogar den Forumsregeln zustimmen müssen, um einen Beitrag abschicken zu können. Das war anfangs so und ich habe gerade bemerkt, daß ich diese Notwendigkeit versehentlich deaktiviert hatte. Es gilt ab jetzt wieder.
Wer sich also nicht daran hält, tut dies wider besseres Wissen und leistet zwar keinen juristisch relevanten, doch zumindest einen ethisch-spirituellen Meineid. Man kann sich denken, daß solche inneren Haltungen irgendwann vom Weltgeist quittiert werden.

Vorstellungen soll jeder nach Gutdünken schreiben. Mir persönlich ist sowas, sei es im Netz oder in physischen Runden, eigentlich zuwider. Daher verlange ich es auch nicht.
Solange hier jeder im Vorbeigehen Beiträge reinrotzen kann, sind Vorstellungsrunden gegenüber Trollen, die gar nicht im Sinn haben, sich ernsthaft zu beteiligen, ohnehin wirkungslos.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion