Avatar

Umgang mit wiederkehrenden Trollen (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 20. Juli 2019, 07:03 (vor 61 Tagen) @ Taur_ecderSperrer542 mal gelesen
bearbeitet von Taurec, Samstag, 20. Juli 2019, 07:27

Hallo!

P.S.: Die obige Mitteilung wurde zum zweiten Mal geschrieben. Taurec, das ist sehr schwach von Dir, daß Du diese an Explorer gerichtete Mitteilung gelöscht hast. Des weiteren hast Du anscheinend nicht verstanden, daß ich beim erstmaligen Schreiben der obigen Mitteilung bewußt den Nicknamen Btaurec gewählt habe.

Ich habe Dir gestern geschrieben:
"Schon Deine Namenswahl macht deutlich, daß von Dir nichts konstruktives zu erwarten ist. Dem entsprechend landest Du im Spamfilter, wenn es so weitergeht."

Meiner Ankündigung folgend habe ich beschlossen, Dich vom weiteren Schreiben hier abzuhalten, solange Du nicht gewillt bist, Dir einen anderen Namen zu geben, der mich nicht verballhornt. Das ist der einzige Grund.
Folglich habe ich Deine Nutzerdaten dem Spamfilter hinzugefügt und werden Deine Beiträge, solange sie nicht der von mir als Forumsleiter gewünschten Form entsprechen, kommentarlos löschen.
Das selbe würde ich übrigens tun, wenn nicht ich, sondern ein anderer Nutzer das Ziel Deiner Geringschätzung wäre. Du stellst damit unter Beweis, daß Du eben in keiner Weise gewillt bist, "auf die sachliche Ebene zurückzukehren", sondern gezielt ad personam schreibst. Folgendes (von mir meiner Ankündigung gemäß gelöschte) ist also völliger Schwachsinn:

[...] daß ich beim erstmaligen Schreiben der obigen Mitteilung bewußt den Nicknamen Btaurec gewählt habe. Und zwar, weil ich Dir damit andeuten wollte, bei meinen Mitteilungen hier wieder auf die sachliche Ebene zurückkehren zu wollen.

Daß Du Dir selbst nicht zu blöd bist, so einen widersinnigen Müll zu schreiben, wundert mich. Der Grund ist vermutlich ein generelles charakterliches Defizit, welches Dich solche Umgangsformen für normal halten läßt, was mich wiederum in meiner Entscheidung bekräftigt.

Du könntest sogar jetzt noch Dein Nutzerkonto "Adler" nutzen, das ich aus unerfindlichen Gründen bislang nicht gesperrt habe. Die im Konto registrierte E-Mailadresse ist dieselbe, mit der Du als Gast schreibst. Wenn Du es nicht schaffst, die Forumsfunktionen zu nutzen und z. B. selbst ein neues Paßwort anzufordern, ist das Dein Problem.

Deine sonstigen Unterstellungen sind völlig belanglos.

Ein Kommentar zur Technik: Solange das Forum für Gastbeiträge geöffnet ist, besteht für mich derzeit technisch die einzige Möglichkeit, Trolle und andere unerwünschte Nutzer herauszuhalten, darin, sie über ihre übermittelten Nutzerdaten (IP-Adresse, E-Mailadresse, User-Agent) komplett von jeglichem Zugriff auf die Seite kategorisch auszuschließen. Anders als zu Zeiten, als nur registrierte, nicht gesperrte Nutzer schreiben konnten, besteht die einzige Möglichkeit, Leute hinauszuwerfen, darin, ihnen sogar noch das Lesen zu verbieten.
Die Mängel dieser Methode werden an Deiner Deine völlige Respektlosigkeit zur Schau stellenden Wiederkehr offenbar: eine Änderung der Nutzerdaten reicht, um die Sperre zu umgehen. Zur Behebung dieses Mangels werde ich demnächst eine Funktion implementieren, an der ich seit kurzem programmiere, über deren letztendliche Einführung ich aber noch in der Abwägung begriffen war, weil man sich seitens der Betroffenen durchaus dem Vorwurfe der Zensur ausgesetzt sehen könnte. Gastbeiträge werden dann nur noch "moderiert" möglich sein, was heißt, daß sie von mir erst gegengelesen und freigeschaltet werden müssen. Wegen grober Formfehler (siehe hierzu die Forumsregeln) oder offensichtlicher menschlicher Herabwürdigung einer sachlichen Diskussion abträgliche Beiträge werden dann von mir nicht durchgewunken werden.
Dies wird die Forumsdiskussion durchaus verlangsamen, da Beiträge nur noch erscheinen, sobald ich zum Lesen komme. Abhilfe würde nur eine Registrierung als Vollnutzer verschaffen. Die Minderheit jener Gäste, die hier sachliche Beiträge verfassen will, darf sich bei Trotteln wie Dir bedanken.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion