Avatar

Aber der WV hätte sich doch einen Krieg mal gedacht? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier @, Sonntag, 23. Juni 2019, 19:48 (vor 88 Tagen) @ Dannylee685 mal gelesen

<"Aber natürlich ist es einfacher, seine Aussagen
als "dümmliche Plagiate bigotter frz. Hausfrauen und Endzeitschwadronaden"
hinzustellen.">

Hallo, Dannylee!

... was ich allerdings gar nicht getan habe.

Vielmehr ist der WV, was "Prophezeiungen" betrifft,
ganz überaus belesen und hat vor Jahrzehnten selbstverständlich
angenommen, - wenn/falls er mal Bilder Kampfgeschehens hatte, was fraglich ist -
derlei gehöre sicherlich zum frei phantasierten
"Dritten Weltkrieg" Irlmaiers&Co, und er verwendete deren Vokabular.
Durchaus irrig, jedoch nachvollziehbar und verzeihlich.

Noch mal:
Von einem "Weltkrieg" gibt es auch nicht eine (valide) Schau,
und auch nicht vom Waldvierteler.

Aber er kann sich einen Krieg sehr gut denken.
Exemplarisch dazu hier:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=29191
https://schauungen.de/forum/index.php?id=23141

Aber das hatten wir hier doch bereits ad nauseam ... :yes:

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion