Avatar

falsch zitierte Prophezeiungesfälschungen (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier @, Samstag, 08. Juni 2019, 01:41 (vor 12 Tagen) @ urda737 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 08. Juni 2019, 01:47

Hallo, Urda!

Aus Deinem Zitat:
=>
"Denken wir an Irlmaier:
..."Kurz vor dem Ende kommt eine grosse Anzahl fremder ins Land
es sollen soviele sein dass die Leute schlecht über sie reden
und sie mit brutaler Härte behandeln werden.
"

Der Schreiber dieser Klamotte rechnet offenbar damit, daß der Name
des Säulenheiligen Irlmaier bei den Lesern unreflektiertes Vertrauen
in sein dürftiges Machwerk generiert.

Die Vorlage stammt nämlich von dem norwegischen Erweckungsprediger Minos:
"Menschen aus armen Ländern werden nach Europa strömen.
Sie werden auch nach Skandinavien kommen und Norwegen.
Es werden so viele sein, dass die Leute negativ über sie denken
und sie hart behandeln werden.
Sie werden behandelt werden, wie die Juden vor dem Kriege.
Dann wird das Maß unserer Sünden erreicht sein.
...
Dann kommt Jesus plötzlich wieder,
und der 3. Weltkrieg bricht aus!" :lehrer:
"

Taurec zu diesem propagandistischen Machwerk:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=52018
Und BB:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=52023
https://schauungen.de/forum/index.php?id=52036

Das hat sooooo ´nen Bart! :alt:

Sowie hierzu:
"...Es werden kurz vor dem Zusammenbruch noch Steuern erhoben,
die niemand mehr bezahlen kann und soviel Hass auf die Regierung erzeugen,
dass es eine Revolution geben wird, dann zerfällt die Währung
und der russische Angriff erfolgt ganz ohne Vorzeichen.
"

Das Original lautet allerdings so:
...
4 - Alsdann kommt eine grosse Zahl fremder Leute ins Land
5 - Es herrscht eine grosse Inflation. Das Geld verliert an Wert.
6 - Bald darauf folgt die Revolution
7 - Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen


... und basiert teils auf der damaligen Gegenwart,
angereichert durch umgedeutete "Prophezeiungen"
frz. Hausfrauen und bigotter Nonnen des 19. Jahrhunderts,
gewürzt mit einer kräftigen Prise Böhmischer Volkssagen,
u.a. "Sibylle Michalda":
https://schauungen.de/forum/index.php?id=31277
=>
:tonne:

Merke:
Derlei "Nachrichten aus primärer Quelle"
(Ab Juli 2019 und der folgenden Monate
sollen 5-7 Millionen neue Flüchtlinge aufgenommen werden
.)
... gemischt mit falsch zitierten Prophezeiungsfälschungen
... sind veritable Narrenpossen und eignen sich bestenfalls
als "Stille Post" für paranoide Flacherdler.

In diesem Sinne grüßt auch
:hamper: <= Hugo Hamper


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion