Entartung des Verstandes (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Sarah, Samstag, 08. Dezember 2018, 21:01 (vor 7 Tagen) @ nemo157 mal gelesen
bearbeitet von Sarah, Samstag, 08. Dezember 2018, 21:07

Hallo nemo,

Die schlimmsten Einbildungen in Bezug auf Fortschritt, Gesellschaft und Regeln, werden auf diese Weise zu kollektiven Zwangsvorstellungen.


Ich bin nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, aber du sprichst hier vielleicht die Entartung unseres Denkvermögens als Wurzel des Übels an.

Der Verstand ist völlig entgleist und anstatt den Menschen zu geistiger Freiheit zu verhelfen nimmt er ihn gefangen durch fixe Glaubenssätze, überregulierte Vorstellungen, starre Regeln, Konzepte, etc.

Der Verstand hätte sich somit verselbständigt und arbeitet nun gegen den Menschen, als ob er eine Krankheit im Menschen wäre. Es gelingt nicht mehr, die Seinsebene mit dem Denken in Einklang zu bringen, sondern es ist zu einer Art Abspaltung gekommen.
Dann wäre es letztendlich unser Verstand (bzw. seine Fehlentwicklung), die uns umbringt, von innen heraus, wie ein Virus, das uns befallen hat.


Lg,
Sarah


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion