Wissen über Generationen und zu Wasser immer! (Vorsorge & Überlebenstechniken)

rauhnacht @, Sonntag, 02. Dezember 2018, 00:05 (vor 14 Tagen) @ Jacob308 mal gelesen

Hallo Jakob,


Meinem Vater habe ich vor Jahren einmal eine kleine und daher legale Destille geschenkt.
Der Hersteller gibt an, dass sich damit auch ätherische Öle destillieren lassen können.
Den gibt es auch heut noch:
https://www.destillatio.eu/aetherische-oele-selbermachen/

Würde ich von einem Zivilisationsabbruch ausgehen, wäre das eine Sache, die ich unbedingt mir aneignen wollte. Davon gehe ich allerdings nicht mehr aus. Da kann ich das Zeug eben auch weiterhin bestellen.

AHHH, ich nehme nach wie vor an, dass es einen "Zivilisationsabbruch" geben wird. Weiß halt nur keiner wann. Ob kurz voraus oder zu Zeiten Deiner Kinder????? Puhh-----

Tatsächlich aber gibt es wichtigeres, dass man können sollte und in den netten konfortablen Zeiten jetzt ein völlig unwichtiges Können ist: und das ist fast alles im Hinblick zu Wasser.

Da ich annehme, dass Du Deinem Vater keinen Tiefbrunnen jenseits derzeitiger Grundwasserressourcen geschenkt hast, solltest Du Dich vielleicht mal mit dem Gedanken zu Wasser in Trockenzeiten beschäftigen.

Ahnungsvolle Grüße
Rauhnacht


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion