ok, ich probiers mal (Freie Themen)

offtopic @, Samstag, 01. Dezember 2018, 23:48 (vor 14 Tagen) @ Fenrizwolf672 mal gelesen

Hallo Fenrizwolf!


einerseits denke ich mir „Schuhsolen am Oberkiefer fixieren, auf die Schultern setzen, und dann von beiden Seiten so lange auffe Ohrn kloppen, bisser wieder will.“
So hat man das immer gehandhabt, wenn ich mal keinen Rosenkohl mochte.
Heute liebe ich Rosenkohl!

Ich kann dir versichern, dass diese Methode bei mir nicht wirkt :-D

Andererseits würde Dir das nicht wirklich gerecht, und etwas unfähr ungerecht wäre es ja auch.
Dem Forum würde es aber auch nicht gerecht, da es sich nach der großen Aufklärung gewissermaßen in einer Orientierungsphase befindet.
In diesem Jahr habe ich vor zwei Toten gestanden, und fand es deprimierend.
Da wünsche ich mir keinen, der tot spielt, obwohl er noch viel zu sagen hat, oder man auch ihm viel zu sagen hätte.

Ich habe irgendwie nix mehr zu sagen. Ich glaube, ich habe von den letzten Beiträgen abgesehen, gut 90%, die ich angefangen und vielleicht auch beendet hatte, aber die Überschrift fehlte, wieder verworfen. Warum? Weil ich mir dann dachte, das weiß derjenige wahrscheinlich eh und selbst wenn nicht, hätte ich auf Folgediskussionen keine Lust gehabt. Vielleicht ist das ja auch Midlife-Crisis was weiß ich :-D

Es würde mich persönlich freuen, wenn Du einfach mal die Kritik äußern würdest, die Dir da im Hals steckt.

Auch unpersönlich (konnte nicht widerstehen) hab ich gar keine Kritik, die mich zum Gehen bewogen hätte. Ich habe hier viel gelernt und bin den Leuten auch echt dankbar dafür. Du weißt selbst, dass ich wahrlich nicht zu den einfachsten unter der Sonne zähle und immer das Maul aufgemacht hab, wenn mir was nicht gepasst hat.

Von den Punkt her, liegt es weder am Forum noch an einem Schreiber hier, sondern ausschließlich daran, dass ich mein Leben in neue Bahnen bringen will/zum Teil schon hab und das einschließt, neue Prioritäten zu setzen.

Bei Dir vermute ich weniger Ungemach durch politische Gegensätze, sondern eher durch rein physische Dominanz – Du bist einfach zu groß für das Forum geworden – zu dick, zu aufgebläht, zu schwer.

Nicht fürs Forum, ich bin genauso eine kleine Nummer hier wie jeder andere auch.

Mal ehrlich: Ich wäre nicht der mit den feuchtesten Augen, der Dich vermissen würde. Ich bitte um klare Kante, auch wenns mal juckt, nach ´ner ordentlichen Schelle!

Ich würde dich jetzt auch nicht grade übelst vermissen, jedoch finde ich schonmal spannend, dass es immerhin für ne Träne reicht. Ich hatte eher den Gedanken, dass ich mit der Mitteilung eine Menge Leute froh gemacht habe, die sich dachten: "na endlich haut der dämliche Arsch ab". Man kann es nicht jedem recht machen, deshalb hab ich auch nie erst probiert. Zumindest haben sie jetzt mit deiner Bitte, es mir zu überlegen, ein neues Feindbild parat :yes:

Auch wenn das hier ein aristokratisches Forum ist, heißt das ja nicht, daß Du keinen Einfluß nehmen kannst. Hier ist Biedermeier, hier ist Weimar eher zu hause als im „Gelben“ wo eben durch diesen Abwanderungsgedanken guter Leute, etwas Luft raus ist.
Was fehlt Dir, was Dir Taurec nicht auf dem Silbertablett servieren kann?

Mir fehlt nix und Taurec muss erst recht nichts auf einem Silbertablet servieren. Du widersprichst schon quasi im 3. Satz deiner Aussage eines aristokratischen Forums. Menno.

Der Mann scheint ja auch alles andere als lernresistent zu sein.

Das ist er beileibe nicht.

Er mag zwar nicht der Hellste sein, aber sollten wir uns von seiner Toleranz frustrieren lassen?

Sieht so aus, sonst würde sich die Frage nach nem freiwilligen Abgang ja gar nicht mehr stellen ;-)

Von meiner Seite aus, kommst Du hier nicht weg.

Meinst Du!

Falls irgendwo der Schuh klemmt… Ich bin nicht mal Telefongesprächen während der (variablen) Pausen abgeneigt.
Ich finde nur, daß wir uns oft doch einfacher und verständlicher ausdrücken könnten, oder auch nicht.
Etwas mehr Präzision bitte – s. o.

Ja, Präzision wär echt gut.

Lasziv kaugimmikauend grußlos, wie eine grasende Kuh

Gott, wie ich so wiederkäuendes Gesindel verachte :lol:

OT

PS: @Taurec: ok, ich gehe auf Fenrizwolfs Vorschlag ein und bitte dich, vorerst den Account offen zu lassen. Vielleicht habe ich ja dann doch mal was ab und zu beizutragen.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion