Oh, Rerservoir? Du kriegst hier gleich den Arsch voll! (Freie Themen)

Fenrizwolf @, Samstag, 01. Dezember 2018, 13:08 (vor 14 Tagen) @ offtopic941 mal gelesen
bearbeitet von Fenrizwolf, Samstag, 01. Dezember 2018, 13:15

Hallo offtopic!

einerseits denke ich mir „Schuhsolen am Oberkiefer fixieren, auf die Schultern setzen, und dann von beiden Seiten so lange auffe Ohrn kloppen, bisser wieder will.“
So hat man das immer gehandhabt, wenn ich mal keinen Rosenkohl mochte.
Heute liebe ich Rosenkohl!

Andererseits würde Dir das nicht wirklich gerecht, und etwas unfähr ungerecht wäre es ja auch.
Dem Forum würde es aber auch nicht gerecht, da es sich nach der großen Aufklärung gewissermaßen in einer Orientierungsphase befindet.
In diesem Jahr habe ich vor zwei Toten gestanden, und fand es deprimierend.
Da wünsche ich mir keinen, der tot spielt, obwohl er noch viel zu sagen hat, oder man auch ihm viel zu sagen hätte.

Es würde mich persönlich freuen, wenn Du einfach mal die Kritik äußern würdest, die Dir da im Hals steckt.
Ich habe momentan fast jeden Tag richtig linksextreme Ideologen um die Ohren. Daran bin ich nicht gestorben.
Wenn die Leute authentisch und leidenschaftlich sind, dann interessiere ich mich auch für Anarchie.
Falls ich aber Blödsinn höre (von einem Bär): Ich habe mich noch nie geprügelt (der Statur sei Dank), aber mit so einem Nazi wollte ich mich immer schon mal kloppen“, hakts aus, aber ich kann den Blödsinn ertragen.
Bei Dir vermute ich weniger Ungemach durch politische Gegensätze, sondern eher durch rein physische Dominanz – Du bist einfach zu groß für das Forum geworden – zu dick, zu aufgebläht, zu schwer.
Mal ehrlich: Ich wäre nicht der mit den feuchtesten Augen, der Dich vermissen würde. Ich bitte um klare Kante, auch wenns mal juckt, nach ´ner ordentlichen Schelle!

Ich selbst habe nicht die Stunden über, aktiv zu sein. Ich begleite auch nur, und mangels eigenem Verstand, kommen dann allerlei Kuriositäten zustande, derentwegen mich noch keiner geköpft hat.
Es nervt mich aber, in der knappen Zeit einem Übermaß an Komplexität für Nüsse ausgesetzt zu sein.

Auch wenn das hier ein aristokratisches Forum ist, heißt das ja nicht, daß Du keinen Einfluß nehmen kannst. Hier ist Biedermeier, hier ist Weimar eher zu hause als im „Gelben“ wo eben durch diesen Abwanderungsgedanken guter Leute, etwas Luft raus ist.
Was fehlt Dir, was Dir Taurec nicht auf dem Silbertablett servieren kann?
Der Mann scheint ja auch alles andere als lernresistent zu sein.
Er mag zwar nicht der Hellste sein, aber sollten wir uns von seiner Toleranz frustrieren lassen?
Von meiner Seite aus, kommst Du hier nicht weg.
Falls irgendwo der Schuh klemmt… Ich bin nicht mal Telefongesprächen während der (variablen) Pausen abgeneigt.
Ich finde nur, daß wir uns oft doch einfacher und verständlicher ausdrücken könnten, oder auch nicht.
Etwas mehr Präzision bitte – s. o.

Lasziv kaugimmikauend grußlos, wie eine grasende Kuh

Fenrizwolf


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion