Ist hier eine genaue Geburtszeit notwendig? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Einhorn @, Donnerstag, 08. November 2018, 19:34 (vor 8 Tagen) @ offtopic186 mal gelesen

Hallo Offtopic,

vielen Dank für die Stellungsnahme mit einem Einwand der in vielen Fällen mehr als berechtigt wäre, in diesem Fall jedoch nicht zutreffend ist. Und zwar aus einem einfachen Grund: Nicht ich behaupte, dass sich in Nostradamus "Magen" die "parole hereditaire" in Form des Stellium Saturn, Jupiter und Mars befindet, sondern Nostradamus selbst sagt es anhand seines Horoskops, das er erstellt hat und das uns überliefert ist. Somit könnte er es auch völlig falsch berechnet haben, es ist das Horoskop auf das sich seine Aussage bezieht und so müssen wir es auch ohne Veränderungen nehmen. OK?

Herzliche Grüße

Einhorn.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion