Willst du wirklich eine Zusammenfassung aller Aussagen aus einem 30 Minuten langen Vortrag? (Freie Themen)

Explorer @, Sonntag, 16. September 2018, 09:23 (vor 800 Tagen) @ BBouvier844 mal gelesen
bearbeitet von Explorer, Sonntag, 16. September 2018, 09:30

Hallo BBouvier,

Ehrlich gesagt fühle ich mir etwas auf den Schlips getretten, dass du nun verlangst, ich solle doch die Aussagen aus dem Vortragsvideo zusammenfassen.

Wenn ich jetzt schreibe, was seiner Meinung nach Philosophen und Physiker über die Zeit wissen, wer sagt, dass ich dabei nicht nur Dinge erwähne, die dich gar nicht so interessieren, oder schlecht übersetze usw.
Das Video dauert nur 30 Minuten, wem das zu lange ist, der braucht es ja nicht anzusehen.
Es ist die freie Entscheidung von jedem Einzelnen.

Ich habe dieses Video verlinkt, weil ich eben dachte, das die Natur der Zeit viele hier interessiert und man daraus einiges lernen kann.

Bei den von Anastasia verlinkten Videos (aus denen ich auch einiges gelernt habe, danke Anastasia!), hast du ja auch keine Inhaltsangabe und Zusammenfassung der Aussagen verlangt, obwohl man dafür das Dreifache an Lebenszeit aufwenden musste, um es sich anzusehen.

Wenn du der Meinung bist, dass dieses Video hier nicht her gehört, oder es stört, kannst du Taurec ja um entfernung des Fadens bitten.

Grüße Explorer


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion