Mißverständlich formulierte Sätze zur Lage des Altars!? (Schauungen & Prophezeiungen)

Adler @, Freitag, 31. August 2018, 17:41 (vor 869 Tagen) @ Ulrich1625 mal gelesen

Lieber Ulrich,

falls ich richtig gelesen habe, ist die nachfolgende Teilmitteilung von Dir geäußert worden:

<Spitzfindigkeit ein>
Selbst der Altar "schaut" nun, blöderweise nach Norden, wo er doch nach Süden "schauen" müsste, weil ja die Kirche nach Norden "zeigt".
</Spitzfindigkeit aus>

Allerdings möchte ich Dich auf folgendes aufmerksam machen: Aus allen in Deiner Mitteilung zitierten Textstellen kann entnommen werden, daß eine Kirche mit einem im Norden dieser Kirche befindlichen Altar gemeint ist, wenn von den mißverständlichen Formulierungen abgesehen wird. Zumindest fasse ich diese Textstellen in der eben erwähnten Weise auf. Wie soll denn auch ein Altar nach Norden bzw. Süden schauen bzw. zeigen? Es befindet sich auf dem Altar höchstens eine Figur vom gekreuzigten Jesus, die nach Norden schaut bzw. zeigt.


Gruß

Adler


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion