Avatar

"Babylon" wird verworfen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 25.08.2018, 11:16 (vor 1561 Tagen) @ Pferdchen (2191 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 25.08.2018, 11:25

Hallo, Pferdchen!

Beifall auf offener Bühne! :yes:

Die Stadt am Meer ist dann "Babylon" aus Offb. Kapitel 18,
die "in einer (gewissen) Stunde" verworfen wird.
=>
"Weh, weh, die große Stadt, die bekleidet war
mit köstlicher Leinwand
und Purpur und Scharlach und übergoldet war
mit Gold und Edelstein und Perlen!
Denn in einer Stunde (!) ist verwüstet solcher Reichtum.
Und alle Schiffsherren und der Haufe derer,
die auf den Schiffen hantieren, und Schiffsleute,
die auf dem Meer hantieren, standen von ferne
und schrieen, da sie den Rauch von ihrem Brande sahen,
(BB: Das kann nicht sehr weit entfernt sein.)
und sprachen: Wer ist gleich der großen Stadt?
...
Also wird mit einem Sturm verworfen die große Stadt Babylon
und nicht mehr gefunden werden.
"

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: